Workgroup Financial Mathematics
print


Breadcrumb Navigation


Content

Personenversicherungsmathematik


Andreas Lenckner, Korbinian Meindl, Dr. Günter Schwarz


Zeit und Ort

Vorlesung
Andreas Lenckner

Korbinian Meindl

Dr. Günter Schwarz

Mo 16-20

Erste Vorlesung:
Montag, 14 Oktober

Raum B 004

Klausur Montag, 24 Februar 2020, 16-18 Uhr Raum B 006

 


Kursbeschreibung

Der Kurs vermittelt die mathematischen Grundlagen und Modelle der Personenversicherungsmathematik. Er setzt sich aus den drei Gebieten "Lebensversicherungsmathematik", "Pensionsversicherungsmathematik" und "Krankenversicherungsmathematik" zusammen.

Im Rahmen der Aktuarsausbildung der Deutschen Aktuarvereinigung e.V. werden die Scheine Personenversicherungsmathematik und Schadenversicherungsmathematik gemeinsam für das Fach Versicherungsmathematik nach der Prüfungsordnung 4.0 anerkannt.

Die Blöcke werden zeitlich so aufgeteilt, dass die Gesamtzeit 40 Vorlesungsstunden a 45 Min entspricht:

  • Der Block "Lebensversicherung" wird von Dr. Schwarz übernommen und an den Terminen 14.10.2019, 21.10.2019, 28.10.2019, 04.11.2019 mit jeweils 4 Vorlesungsstunden a 45 Min stattfinden.
  • Der Block "Pensionsversicherungsmathematik" wird von Hr. Meindl übernommen und an den Terminen 11.11.2019, 18.11.2019 mit jeweils 4 Vorlesungsstunden a 45 Min stattfinden.
  • Der Block "Krankenversicherungsmathematik" wird von Hr. Lenckner übernommen und an den Terminen 13.01.2020, 27.01.2020 mit jeweils 4 Vorlesungsstunden a 45 Min stattfinden.

Für wen ist die Vorlesung geeignet?

Zielgruppe: Studierende der Bachelor Wirtschaftsmathematik (WP6) und Master Finanz- und Versicherungsmathematik (WP47).

ECTS Punkte: 3 ECTS. Der Kurs wird für die DAV-Ausbildung anerkannt.


Folien