Workgroup Financial Mathematics
print


Breadcrumb Navigation


Content

Versicherungsmathematisches Kolloquium

Prof. Dr. F. Biagini, Dr. E. Brechmann, Prof. Dr. M. Feilmeier, Prof. Dr. T. Meyer-Brandis, Dr. W. Schneemeier, Dr. F. Schiller, Dr. M. Zsohar

Date and time

  • Mon 17:15. Aufgrund der aktuellen Situation werden die Seminare auf Zoom abgehalten. Um den Link, die ID und das Passwort für die Zoom-Meetings zu erhalten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an versmath@math.lmu.de

Programm

  • 3.5.2021 Tilman Schmidt, PWC
    "Beurteilung aktuarieller Modelle aus einer gesamtheitlichen Sicht"
  • 17.5.2021 Dr. Tobias Schmidt. , CEO f-fex AG
    "Automatisierung und Robotics im Fondspolicen- und Fondsdirektgeschäft:
    Vom digitalen Kundenerlebnis bis zur automatisierten Depotverwaltung"
  • 7.6.2021 Dr. Herbert Schneidemann, VV die bayerische, stv. Vorsitzender der DAV
    "Unternehmenssteuerung im Spannungsfeld Solv2 und HGB"
  • 21.6.2021 Lukas Nolte - VTMW Ag, Preisträger DAV Data Science Challenge 2020
    "Transformation von Versicherungen"
  • 28.6.2021 Christian Kurz (Swiss Re), Karl-Heinz Schaller (Lebensversicherung von 1871)
    "Neue DAV-Tafeln DAV 2021 für die Berufsunfähigkeitsversicherung"
  • 5.7.2021 Christopher Janss, Munich Re
    "Nachhaltige Kapitalanlagen in der Versicherung: Ein Open Data ESG-Score für
    Staatsanleihen"

Further Information

Teilnehmer des Versicherungsmathematischen Kolloquiums können sich je 2 Stunden pro Vortrag, Referenten je 8 Stunden pro Vortrag als formale Weiterbildung der DAV anerkennen lassen. Weitere Informationen dazu finden Sie direkt auf www.aktuar.de.